Die Technik der WISPOL Netzwerke

WISPOL beseitigt weiße Flecken auf den Landkarten der Breitbandversorgung
WISPOL betreibt mehrere Funknetzwerke zur Bereitstellung von Internetzugängen über WLAN-DSL. Über hoch leistungsfähige WLAN-Richtfunkstrecken sind die WISPOL-Netzwerke mit dem schnellen Internet in angrenzenden Gemeinden verbunden. Vor Ort kommen üblicherweise mehrere HotSpots zum Einsatz, mit denen per WLAN die Verbindung der einzelnen Teilnehmer mit dem Funknetzwerk realisiert wird. Alternativ kann diese Verbindung auch per Antennenkabel (Coax) erfolgen (derzeit z.B. in Diehsa).

Für gemeinnützige Einrichtungen und Vereine bieten wir spezielle Tarife und Rabatte an. Fordern Sie hierzu bitte ein individuelles Angebot an!

Sicherheit an erster Stelle
Die Datenübertragung in den WISPOL-Netzwerken erfolgt selbstverständlich verschlüsselt. Die Verbindung mit den WISPOL-Netzwerken ist nur für registrierte Nutzer möglich. Die eingesetzte Technik entspricht den gesetzlichen Vorschriften.
Für die öffentliche Nutzung der Funknetzwerke hat der Betreiber von den zuständigen Behörden die erforderlichen Genehmigungen erhalten.

Geräteempfehlungen und Preise (Stand Juni 2017)
WLAN-Set 1: Für den Anschluss eines Computers an einen WLAN-HotSpot bestehend aus WLAN-Empfangseinheit + bis zu 20 m LAN-Kabel + LAN-Stecker + Programmierung + Lieferung + Montage + Anschluss + Einweisung, zum Festpreis von 149,- Euro (inkl. 19% MwSt) - Kompatibler Router vorausgesetzt!

WLAN-Set 2: Für den Anschluss mehrerer Computer und / oder Netzwerkgeräte an einen WLAN-HotSpot bestehend aus WLAN-Empfangseinheit + 300 MBit WLAN-AP für Haus-Funknetzwerk mit 4 Port-Switch + bis zu 20 m LAN-Kabel + LAN-Stecker + Programmierung + Lieferung + Montage + Anschluss + Einweisung, zum Festpreis von 199,- Euro (inkl. 19% MwSt).

Kabel-Set 1: Für den Anschluss eines Computers an das Coax-Kabel der IG Kabelfernsehen Diehsa eV bestehend aus Kabel-Modem + 1 m LAN-Kabel inkl. LAN-Stecker + Programmierung + Lieferung + Montage + Anschluss + Einweisung, zum Festpreis von 199,- Euro (inkl. 19% MwSt) - Kompatibler Router vorausgesetzt!

Kabel-Set 2: Für den Anschluss mehrerer Computer und / oder Netzwerkgeräte an das Coax-Kabel der IG Kabelfernsehen Diehsa eV bestehend aus: Kabel-Modem + 300 MBit WLAN-AP für Haus-Funknetzwerk mit 4 Port-Switch + 1 m LAN-Kabel inkl. LAN-Stecker + Programmierung + Lieferung + Montage + Anschluss + Einweisung, zum Festpreis von 249,- Euro (inkl. 19% MwSt)

Für die Nutzung von VoIP (Telefonie) über die WISPOL-Funknetzwerke empfiehlt der Funknetzwerk-Betreiber die von ihm getesteten Geräte von AVM (Fritz!Box). Die Kosten variieren, je nach erforderlicher bzw. gewünschter Ausstattung, zwischen rd. 130,- Euro und rd. 200,- Euro für eine Fritz!Box mit VoIP.

Nichts falsches kaufen!
Aber Achtung: Bevor Sie viel Geld für gute Technik ausgeben, die dann vielleicht nicht mit den WISPOL-Funknetzwerken kompatibel ist, können Sie sämtliche Technik beim Anlagenbetreiber beziehen. Auf Wunsch auch fertig programmiert und bereits freigeschalten. Wenn Sie möchten, wird die Technik auch gleich installiert und Ihr Computer entsprechend konfiguriert. Hierfür werden verschiedene Sets zum Festpreis angeboten (vgl. Abschnitt oben)!

Bitte lassen Sie sich ein entsprechendes Kostenangebot unterbreiten. Informationen erhalten Sie auch über unsere kostenlosen
Hotline 0800 5777 9999.